Da es durchaus einige Menschen gibt, dessen Hobby es ist aus der Unwissenheit und/oder Fehlern anderer Geld zu schlagen, ist es wichtig zu wissen, dass es bezüglich der Verwendung von Bildern IMMER rechtliche Aspekte zu bedenken gibt. Ich will an dieser Stelle gar nicht darauf eingehen um welche Aspekte es geht. Sondern auf Bildersammlungen Hinweisen, mit denen man die aller aller meisten rechtlichen Aspekte ignorieren kann.

Unter den folgenden drei Links findest du Bildersammlungen, die Bilder frei zur Verfügung stellen. Dortige Bilder können sowohl auf privaten Seiten, in Social Media und auch bei Kommerziellen Seiten verwendet werden. Lediglich eine Verunglimpfung von Personen und/oder Marken darf damit nicht angestellt werden.
Wenn du also kein Bock auf rechtliche Schwierigkeiten hast, verwende nur selbst gemachte Bilder oder die Bilder von:

unsplash.com
pexels.com
pixabay.com

Es gibt noch einige weitere solcher Anbieter. Hast du konkrete Empfehlungen? Schreib es als Kommentar hier drunter.